Umgebung

14554 Seddiner See Ortsteil Kähnsdorf
Das Ferienhaus im Havelland am Seddiner See in Kähnsdorf befindet sich am Rande des Dorfes neben dem Wald nur ca. 100 m vom See entfernt. Das Haus liegt in Kähnsdorf, einem Ortsteil von Seddiner See, zwischen drei Seen, dem Großen Seddiner See, dem Kleinen Seddiner See und dem Kähnsdorfer See. Der Badestrand am Großen Seddiner See, mit Volleyballnetz, großer Liegewiese, Sandstrand und einem Imbiss ist nur 500 m entfernt. Auf dem 924 Quadratmeter großen Grundstück stehen Ihr Ferienhaus und das Wohnhaus der Vermieter. Von Ihrer Terrasse und dem Garten aus schauen Sie direkt in die Natur und können so in völliger Ruhe Ihren Urlaub mitten in der Natur genießen. Am Haus haben Sie eine kleine Liegewiese. Auf dem Grundstück befindet sich ein idyllischer Gartenteich mit Goldfischen, der nicht eingezäunt ist. Bitte beachten Sie das! Im Dorf befinden sich eine Gaststätte, ein Heimatmuseum, ein Freilichtmuseum mit Findlingen und ein Bootsverleih. Einkaufsmöglichkeiten und ein Bahnhof sind in Neuseddin, 5 km entfernt, vorhanden. Die nächsten Orte sind Michendorf bzw. Beelitz, in 7 km und Potsdam erreichen Sie schon in 15 km. Der herrlich gelegene Ferienort Kähnsdorf ist umgeben von Buchen- , Misch- und Nadelwäldern, durch die sich romantische Rad- und Wanderwege schlägeln. Ganz in der Nähe gibt es auch den Schwielowsee, den Caputher See und den Templiner See. So ist diese Gemeinde ein Paradies für Erholungssuchende genauso wie für Aktiv-Urlauber und Kulturbegeisterte. In den Seen vor Ihrer Haustür können Sie baden, schwimmen, angeln, tauchen, segeln und eine Boots- oder Paddeltour starten. Die Fahrgastschifffahrten bei der Havel und der Bootstourismus bieten Ihnen interessante und gesellige Angebote an. Bei so viel Natur freuen Sie sich bestimmt auch einmal ein Museum oder andere kulturelle Einrichtungen besuchen zu können. Davon gibt es im Havelland eine große Auswahl.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gabi Stenicka